zauberhafte Windspiele

Chinaschilf (Miscanthus sinensis)

Gräser sind Windspiele für Sinne und Seele. Ihr Flair lässt sich in jedem Garten einfangen, denn ihre Verwendungsvielfalt ist gross. Für Beet oder Kübel, Sonne oder Schatten, trockenen oder feuchten Standort – es gibt immer eine passende Schönheit aus der grossen Auswahl der Gartengräser.
Gräser sind durchaus gesellige Bewohner des «grünen Wohnzimmers» – Ihres Gartens. Unter ihresgleichen sind sie prima zu kombinieren. Aber auch in der Kombination mit Rosen oder Stauden lassen sich mal imposante, mal zierliche Gartenbilder verwirklichen.
Beete bekommen durch Gräser mehr Struktur und Tiefe, wenn sie einzeln oder in kleinen Tuffs gepflanzt sind. Niedrigere, flächig gepflanzte Arten sind gute Bodendecker. Mitentscheidend für ihre Verwendung sind Grösse und Wuchsform (z.B. straff aufrecht oder ausschwingend leicht), bei Bambussen sind es zudem Formen und Farben ihrer dekorativen Halme.

Japanisches Blutgras 'Red Baron' (Imperata cylindrica)

Japanisches Blutgras 'Red Baron' (Imperata cylindrica)

Blätter mit tiefroter Färbung sind das Kennzeichen des Japanischen Blutgrases 'Red Baron' (Imperata cylindrica). Das 40 cm hohe Gras bildet kurze Ausläufer und zieht im Winter nicht ein. Für humose Böden und sonnige Standorte.

Rutenhirse 'Prairie Sky' (Panicum virgatum)

Rutenhirse 'Prairie Sky' (Panicum virgatum)

Blätter mit tiefroter Färbung sind das Kennzeichen des Japanischen Blutgrases 'Red Baron' (Imperata cylindrica). Das 40 cm hohe Gras bildet kurze Ausläufer und zieht im Winter nicht ein. Für humose Böden und sonnige Standorte.

Rutenhirse 'Nordwind'
(Panicum virgatum)

Rutenhirse 'Nordwind' (Panicum virgatum)

Die Rutenhirse 'Nordwind' (Panicum virgatum) hat einiges zu bieten. Darunter ihre Blickfang-Wirkung, die bei einer imposanten Wuchshöhe von 1,8 m gleich noch als Sichtschutz fungiert. Als dichter und schmaler Horst wachsend kann die 'Nordwind' wunderbare Hecken ergeben, solange sie einen sonnigen Standort und durchlässige Erde erhält.

Chinaschilf
(Miscanthus sinensis)

Chinaschilf (Miscanthus sinensis)

Von Chinaschilf (Miscanthus sinensis) gibt es unzählige Sorten mit verschiedenen Höhen (100–250 cm), Blattfarben und Blütenständen. Allen gemeinsam ist, dass sie einen sonnigen Standort lieben und im Winter wertvolle Strukturpflanzen sind. Erst im Frühjahr zurückschneiden!

Bloombux®

‘Bloombux ® Magenta’ ist 2020 die Rhododendron Neuheit! Die Blüte ist dunkler, magentafarben, die eindrucksvollen Eigenschaften in Wuchs, Gesundheit und Formbarkeit bleiben natürlich auch bei dieser Neuheit unverändert und halten den ‘Bloombux’ ® Standard.

Sechs Jahre sind seit dem Start der erfolgreichen ‘Bloombux’ ® vergangen. Mit dieser Magenta Variante bringt der kompakte Zwerg farblich noch mehr Abwechslung ins Beet oder den Kübel und plötzlich besteht die Qual der Wahl zwischen den normalen Rhododendron ‘Bloombux’ ®, oder der dunkleren ‘Bloombux ® Magenta’. Dabei ist nicht nur die Blüte dunkler, auch das Laub ist eine Nuance intensiver grün gefärbt.

Ansonsten hält natürlich auch diese Sorte was ‘Bloombux’ ® verspricht: Eine kompakte, wüchsige und schnittverträgliche Alternative zum von Krankheiten geplagten Buchsbaum. Das Tüpfelchen auf dem I ist auch hier die zusätzlich ziehende Blüte im Mai/Juni, sowie der angenehm würzige Duft der kleinen, immergrünen Blättchen. Die Blüte der Pflanzen ist reich mit kleinen, Magenta farbenen Blütenglöckchen.

Der Rückschnitt sollte direkt nach der Blüte erfolgen um Sicherzustellen, dass die Pflanzen ausreichend Zeit haben um neue Knospen anzusetzen. Im Sommer sollte nur noch, wenn nötig, leicht korrigiert werden. Auch der ‘Bloombux ® Magenta’ gehört natürlich mit zu den Züchtungen der INKARHO ® Gruppe und ist kalktolerant und verträgt auch Böden mit etwas höheren pH-Werten. Humos und frisch bis feucht sollte der Boden aber dennoch sein, damit sich auch ein INKARHO ® Rhododendron richtig wohlfühlt.

Bloombux Magenta
Neuheit in der Farbe 'Magenta'

Bloombux
Bloombux Blüte

FORMBAR - BLÜTENREICH - WINTERHART - PFLEGELEICHT

Schon seit vielen Jahren sind die Besitzer privater Ziergärten, Parkanlagen und Grünflächen auf der Suche nach einem hochwertigen Ersatz für den Buchsbaum. Wer keinen Buchsbaum kaufen möchte, aber dennoch auf die vielen Vorteile dieser Pflanze nicht verzichten will, hatte bislang lediglich wenige gleichwertige Alternativen. Der Bloombux® hingegen ist endlich eine Buchsbaum-Alternative, die diesen Namen auch verdient.

Der Bloombux®, botanische Bezeichnung Rhododendron micranthum 'Microhirs3', gehört zur Gruppe der Zwergsträucher. Genau wie der Buchsbaum ist der Bloombux® winterhart und kann als Kübelpflanze im Topf sowie für Hecken- und Flächenpflanzungen im Garten verwendet werden. Wer den Bloombux® als Buchsbaum-Alternative in seinem Garten pflanzt, profitiert von einer niedrigen Wuchshöhe von bis zu 70 Zentimetern. Das ermöglicht eine leichte sowie unkomplizierte Pflege des Bloombux®. Der Bloombux® ist relativ anspruchslos im Hinblick auf die Standortbedingungen und die Bodenqualitäten. Auch kalkhaltige Böden sind für den Bloombux® kein Problem, der Boden sollte aber locker sein. Weiterhin charakteristisch für den Bloombux® ist die üppige Blütenpracht, welche die Buchsbaum-Alternative in den frühen Sommermonaten ausbildet. So dürfen Sie sich während der Hochsaison auf grosse Blütenstände von bis zu acht Zentimetern Durchmesser freuen, die den Bloombux® und damit auch Ihren Garten zieren.

Kommen Sie mit all Ihren Fragen vorbei, wir beraten Sie gerne!


Designerpflanzen

Designerpflanzen in Kugelform

Attraktive Laubgehölze wie verschiedene Ilex-, Leucothoe- und Pieris-Sorten akkurat geschnitten als Kugel bringen jeden Garten in Form. Sie sind ein Blickfang für jeden Garten.

Jeddeloh Designer Pflanzen
Leucothoe fontanesiana 'Little Flames'®
Pieris japonica 'Little Heath'
Pieris japonica 'Katsura'®
Ilex crenata 'Glorie Gem'
Pieris japonica 'Carnaval'

Neuheiten aus dem BrazelBerry® Sortiment

Die Pflanzen-Marke BrazelBerry® bekommt Nachwuchs: Die Himbeere Raspberry Shortcake® hat eine charmante, kompakte Form und trägt viele grosse, süsse Früchte, die dornenfrei gepflückt werden können. Sie nimmt wenig Platz im Garten ein und eignet sich auch perfekt als Terrassenpflanze, da sie anders als gewöhnliche Himbeeren äusserst dekorativ ist und keine Spaliere benötigt. Einfach schön und lecker zugleich!

Brombeeren schmecken lecker und sind gesund. Aber im Garten sind sie eher unansehnliches Gestrüpp, das man allenfalls in den hinteren Teil des Gartens verbannen möchte. Die meisten Sorten haben viele Dornen und seien daher für Kinder auch nicht geeignet. Anders ist es mit der neuen BrazelBerry Brombeere Baby Cakes, die einfach in jeder Hinsicht zuckersüss ist: extrem kompakt, nahezu dornenfrei, schon fast rund im Wachstum mit zahlreichen aromatischen Früchten. Durch ihr attraktives Aussehen sind sie für den kleinen Stadtbalkon ein idealer Hingucker mit Nasch-Mehrwert

BrazelBerry Himbeere 'Shortcake'
BrazelBerry Brombeere 'Baby Cakes'

ein kleiner Einblick in unsere Baumschule

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen