Dünger

Auch Pflanzen brauchen Nahrung, sonst werden sie schwach und sind anfällig für Schädlinge und Krankheiten. Wählen Sie den richtigen Dünger für jeden Pflanzentyp.

Blühpflanzendünger für alle blühenden Pflanzen, Grünpflanzendünger für alle Blattpflanzen, Kakteendünger für Kakteen und Bonsaipflanzen sowie Orchideendünger für Orchideen. Ob Sie sich für einen festen oder flüssigen Dünger entscheiden, ist für die Pflanze unerheblich. Bei entsprechender Konzentration sind fester und flüssiger Dünger absolut gleichwertig. Flüssiger Dünger hat den Vorteil, dass er mit dem Gieswasser sofort in die Erde eindringt und die Pflanze direkt mit den Nährstoffen versorgt. Gerade bei Zimmer- und Balkonpflanzen, die bereits seit einigen Monaten stehen, ist er besonders praktisch. Fester Dünger, in Form von Korn, Kegeln oder Stäbchen, sorgt über mehrere Monate für eine ausgewogene Nährstoffversorgung Ihrer Pflanze. Er wird einfach in die Erde gesteckt, ausgestreut und eingearbeitet oder im Gieswasser aufgelöst. Generell sollten Sie bei jedem Dünger die Gebrauchsanweisung sorgfälltig durchlesen. Bei einer Überdosierung können die Wurzeln die grosse Zufuhr an Nährstoffen nicht bewältigen und stellen die Arbeit ein. Dadurch reichert sich der Dünger immer stärker in der Erde an und greift schliesslich die Wurzeln an, so dass die Pflanze sich erst verfärbt und im schlimmsten Fall sogar abstirbt.

Wir beraten Sie bei uns im Gartencenter gerne zu allen Fragen rund um die Pflanzendüngung.

Unsere Marken

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen