Gartencenter Gartenbau Gruenenfelder

Pflanze des Jahres 'Thymian'

Tymian ist vielmehr als ein Gewürz, welches in der Küche Verwendung findet. Thymian-Arten können im Steingarten oder zwischen Plattenfugen wunderbare, ausdauernde Polster bilden.

Im Sommer sind die Pflanzen mit unzähligen Blüten bedeckt.

Thymian ist ein Erlebnis für alle Sinne !

__________________________________________________________________________________

Thymianzoom

Der Echte Thymian oder Gewürz-Thymian (Thymus vulgaris) verfeinert Speisen aller Art und ist zudem ein bewährtes Hausmittel gegen Husten. Die Pflanzen können gut auch in einem Gefäss auf dem Fensterbrett gezogen werden.

 
Thymianzoom

Schon von Natur aus umfasst die Gattung Thymian (Thymus ssp.) eine reiche Palette verschiedener Aromen, Wuchsformen und Blattfarben. Durch Selektion sind weitere dazugekommen. Allen gemeinsam ist, dass sie einen sonnigen, warmen und trockenen Standort schätzen.

 
Thymianzoom

Auch bei uns heimisch ist der Frühblühende Thymian (Thymus praecox). Er bildet immergrüne Teppiche von 5-10 cm Höhe. Die unzähligen Blüten sind purpurrosa und erscheinen im Juli und August.

 
Thymianzoom

Dank seiner langen Blütezeit von Mai bis Oktober ist der Sand-Thymian (Thymus serpyllum) eine Bereicherung im Steingarten, eine wertvolle Bienenweide und ein guter Bodendecker. Die purpurroten bis lila Blütenstände erheben sich einige Zentimeter über die dunkelgrünen Blattteppiche.

 
Thymianzoom

Der Zitronen-Thymian (Thymus x citriodorus) verleiht kalten und warmen Gerichten eine erfrischende, nach Zitronen duftende Note. Er kann auch für Tee verwendet werden. Es sind verschiedene Sorten auf dem Markt, die sich vor allem bezüglich der Blattfarbe unterscheiden.

 
 
 
 

H. Grünenfelder AG
Ziegelbrückestr. 52
Postfach 33
CH-8866 Ziegelbrücke

 
© 2000 - 2017 | H. Grünenfelder AG Gartenbau & Gartencenter