Sackgsund

Sackgsund

Der Garten im Sack - Gemüse anbauen, ohne auch nur ein Stück Land zu besitzen.


Umsetzung
Die Pflanzen gedeihen in Säcken aus Filz in unterschiedlicher Grösse und Farbe.                   

Zum Anpflanzen eignen sich viele verschiedene Gemüsearten wie zum Beispiel Salat, Zuchetti, Gurken, Kohl, Radieschen, Lauch, Peperoni, Tomaten oder Kartoffeln. Im Vordergrund stehen allerdings Salate. Sie sind schnellwüchsig und liefern wochenlang frisches Grün. Und dies Tag für Tag. Ein absolutes Muss sind natürlich auch Kräuter. Frisch geerntet schmecken sie am besten.

Handhabung

Wir bieten Ihnen in diversen Grössen Gemüse im Sackgsund an. Für ein gutes Gedeihen sorgt eine spezielle Erde. Sie hat genügend Dünger und enthält alle wichtigen Nährstoffe. Der „Taschenformat-Gärtner“ braucht lediglich die Pflanzen mit Wasser zu versorgen. Die Säcke mit dem heranwachsenden Gemüse kann man vor oder hinter dem Haus, auf dem Balkon oder der Terrasse aufstellen. Nicht optimal ist ein Platz, der den ganzen Tag direkt an der prallen Sonne oder im Schatten ist.


Und noch ein weiterer Vorteil des Sackgarten’s. Im Winter kann man den Garten einfach wegräumen.

Sackgsundzoom
 

Bei uns im Gartencenter können Sie einen Gutschein für einen Sack „Sackgsund“ kaufen und verschenken. Ab sofort kann man die Säcke bei uns mit verschiedenen Pflanzzusammenstellungen erwerben.

Mehr Infos finden Sie unter:

 
 
 
 

H. Grünenfelder AG
Ziegelbrückestr. 52
Postfach 33
CH-8866 Ziegelbrücke

 
© 2000 - 2017 | H. Grünenfelder AG Gartenbau & Gartencenter