Gartencenter Gartenbau Grünenfelder

Stachelige Dekorationswunder mit besonderen Fähigkeiten

Die Geschichte des Kaktus

Ob es nun die angesagten geometrischen Formen sind oder ihre Unnahbarkeit – Kakteen sind spannende Zimmerpflanzen, die dem Interieur eine besondere Ausstrahlung verleihen und oft über Generationen mit ihren Besitzern zusammenleben. Das Comeback dieses Klassikers hat vor allem mit der Tatsache zu tun, dass der Kaktus eine sehr unkomplizierte Zimmerpflanze ist, die mit ihrer originellen Ausstrahlung so gut zu Menschen passt, die ein außergewöhnliches Design lieben.


Pflegetipps für Konsumenten

  • Die Pflege von Kakteen ist recht einfach. Damit die Pflanzen jedes Jahr wieder gut blühen, ist es am besten, im Sommer etwas mehr zu gießen und im Winter weniger. Die richtige Menge richtet sich nach Art und Größe der Pflanze.
  • Zu viel Wasser ist nie gut, es ist besser die Erde austrocknen zu lassen, bevor man erneut gießt.
  • Im Sommer kann ein Kaktus warm und sonnig stehen, sogar draußen auf der Terrasse oder dem Balkon. Im Winter sollte der Standort kühler und heller sein. Diese Ruhephase im Winter hilft dem Kaktus im Frühjahr Blüten zu bilden.
  • Wenn die Pflanze umgetopft werden muss, ist ein nährstoffarmes Substrat genau richtig. Spezielle Kakteenerde ist dafür im Handel erhältlich.
  • Stellen Sie die Pflanzen an einen sicheren Ort, wenn Kinder und Haustiere anwesend sind.

__________________________________________________________________________________

Kakteenzoom
Kakteenzoom
Kakteenzoom
Kakteenzoom
Kakteenzoom
Kakteenzoom
Kakteenzoom
akteenzoom
Kakteenzoom
Kakteenzoom
Kakteenzoom
Kakteenzoom
Kakteenzoom
Kakteenzoom
Kakteenzoom
Kakteenzoom
Kakteenzoom
 

__________________________________________________________________________________

 
 
 

H. Grünenfelder AG
Ziegelbrückestr. 52
Postfach 33
CH-8866 Ziegelbrücke

 
© 2000 - 2017 | H. Grünenfelder AG Gartenbau & Gartencenter